Menü Ansbach

BBQ Menü

Das BBQ Menü Ansbach wird vor Ort auf unserem Edelstahlgrill mit Holzkohle zubereitet. Das BBQ Menü Ansbach besteht aus gegrilltem Bauch, Schweinenackensteaks, Rindersteak, Hähnchengrillfleisch, Wildlachsfilet ,Pangasiusfilet, Garnelenspieße, Halloumi Grillkäse,gegrillter Mais,Grillgemüse-Säckchen und fränkischen Bratwürsten. Die fertigen Speisen werden am Buffet vom Grillmeister serviert. Die Menge und die Zusammensetzung des Grillgutes erfolgt nach Absprache und unserer Erfahrung.

Catering / Partyservice Menü Ansbach mit Grillfleisch

Preis Menü Ansbach:

  • 20 - 24 Pers je 34,49 € pro Person
  • 25 - 30 Pers je 30,49 € pro Person
  • 31 - 49 Pers je 29,99 € pro Person
  • 50 - 99 Pers je 29,49 € pro Person
  • ab 100 Pers je 28,99 € pro Person

Preise zzgl. Anfahrt/Abfahrt 1 € je Kilometer

Unser Angebot für Vegetarier finden Sie hier.

Grillmeister Pausch bietet einen Catering und Partyservice in der Metropolregion Nürnberg an. Wir haben uns auf die Zubereitung regionaler Gerichte spezialisiert. Unsere Gerichte werden vor Ort auf unseren eigenen Grills für Sie zubereitet. Auch viele unseren Beilagen werden vor Ort beim Kunden zubereitet. Wir liefern nicht nur vorzügliches Essen, sondern übernehmen auch die komplette Organisation ihrer Veranstaltung.

kostenloses Angebot anfordern

Bewertungen

5

Hallo Herr Pausch!

Vielen Dank für das sehr leckere Essen und den sehr netten Service zur Geburtstagsfeier meines Mannes. Wir werden Sie auf jeden Fall weiterempfehlen! Die Vorgespräche mit Ihnen waren hilfreich und unkompliziert, Ihr Grillteam ( Peter und Rita) waren Profis (pünktlich, sehr gut organisiert) und das Essen wirklich köstlich. Sie haben nicht zu viel versprochen! Vielen Dank!

Viele Grüße aus Nürnberg, Stefanie Schiller

Stefanie Schiller
AM 17. November 2015
5

War von der Organisation bis hin zur Ausführung perfkete Arbeit. Auch das Team war sehr organisiert und Top aufgestellt.

Das Essen war hervorragend. Für uns ein gelungener Abend.

Würden Grillmeister Pausch jederzeit wieder buchen.

Welker
AM 20. September 2016