Ochsengrill mieten

Sie möchten einen Ochsen Grill mieten, denn Sie haben ein großes Event geplant? Ihr Grillmeister Pausch steht Ihnen hierfür gern zur Seite. Mit unserem Ochsengrill können Sie Kälber, Schweine und natürlich Ochsen bis zu 500 Kilogramm über Gas grillen.

Sie erhalten einen Tandemanhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2700 Kilogramm. Sie sind unabhängig vom Wetter, denn unser Grill ist mit einem Dach vor dem Garraum ausgestattet. Weiterhin ist eine dreiteilige Panoramascheibe installiert, die perfekt für das Schaugrillen geeignet ist. Mit unserem Ladewagen sowie Ladekran ist das Einheben des Grillgutes unproblematisch. Darüber hinaus steht Ihnen die Kochstation zur Verfügung. Diese ist mit vier Kocheinheiten und vier Kochtöpfen ausgestattet.

Sie erhalten selbstverständlich eine gründliche Einweisung und es wird ein Probelauf durchgeführt. Dies nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch. 

Ochsengrill mieten bei Grillmeister Pausch

Preise:

  • Mietpreis für 3 Tage 1100.-€ inkl. MWST
  • Es wird eine Sicherheitsleistung von 3000€ oder eine Versicherung für den Grill erhoben.

Weitere Optionen:

  • Ochse grillfertig gewürzt für je 9,50€ je Kg
  • Ochse auf Grillspieß befestigen pauschal 100€
  • Ochsengrill anliefern. Je Kilometer 1.20€ zzgl.Ladepauschale 150€
  • Beilagen auf Anfrage.
  • Gasflaschen nach Tagespreis.
  • Grillreinigung je nach Verschmutzung 400€

Bewertungen

5

Spitzen Service, sowohl im Vorfeld als auch auf unserem Event!Das Spanferkel und auch alle Beilagen waren hervorragend gegrillt bzw. zubereitet. Wir können Grillmeister Pausch nur weiterempfehlen!
Vielen Dank,
matev GmbH

matev GmbH
AM 31. August 2015
5

Wir hatten ein kleines Betriebsfest und wurden von der Firma Pausch sehr zu unserer Zufriedenheit verköstigt.

Das bestellte Spannferkel war geschmacklich überragend, sowie auch ausreichend. Die Salate, wie auch die Knödel waren sehr lecker.  Wir danken dem Grillmeister Otto für den komplett perfekten Service.

Wir werden den Service der Firma Pauch mit Sicherheit nochmal in Anspruch nehmen. 

Mfg.

Roland Fiegl

Fiegl Fördertechnik
AM 21. August 2016